Lokales Marketing

Mit lokalem Online-Marketing
erfolgreich sichtbar werden

Seien Sie lokal und online im gewünschten Umfeld gut sichtbar.

Findet Ihr Kundenkontakt vorrangig in den Geschäftsräumen vor Ort statt? Wir erarbeiten mit Ihnen lokale Konzepte, die Marketingmaßnahmen Offline und Online berücksichtigen.

Wie wäre es mit mehr Online-Sichtbarkeit und mehr Kunden im Ladengeschäft?

Lokal Suchende nutzen lokale Informationen zum Geschäft, wie Telefonnummer, Öffnungszeiten, Routenplanung, Buchungsportale oder Produktverfügbarkeiten. Auch über Werbeanzeigen. Häufig kommen Interessierte innerhalb von 24h ins Geschäft. Das bestätigen auch Auswertungen und Erfahrungswerte der Anwender.

Google packt daher die Google-Maps App mit Informationen voll und gibt Empfehlungen. Local Guides (Entdecker vor Ort) tun ihr Übriges dazu. Diese globale Community von Entdeckern bewerten Geschäfte über Google Maps, schreiben Rezensionen, teilen Fotos uvm. Diese Informationen helfen wiederum anderen Suchenden in ihren Entscheidungen.

Lokale Kampagnen werden im Internet so angelegt, dass Sie Ihre Offlineziele unterstützen.

Durch lokale Kampagnen und Werbung bei Google erhöhen Geschäfte und Unternehmen die lokale Online-Sichtbarkeit. Bewerben Sie Ihr Geschäft auf den Werbeplattformen, wie Google Suchnetzwerk oder Google Maps. Durch eine lokale oder auch regionale Beschränkung werden Suchenden nur Angebote angezeigt, die in der gleichen Stadt oder Region zu finden sind. Das macht es für diese definitiv relevanter, in Ihr Geschäft zu kommen.

Interessenten und Kundschaft, die sich in der Nähe zu Ihrem Geschäft befinden und sich mit Ihrem Angebot beschäftigen, bekommen Werbung zu Ihrem Geschäft entweder auf dem Smartphone oder auf dem Desktop zu sehen. Dies geschieht auch bei der Eingabe von Suchbegriffen, die in Verbindung mit Ihrem Geschäft stehen wie „kfz hauptuntersuchung in lage“ oder „steuerberater in lage.“

Für lokal oder regional orientierte Geschäfte und Unternehmen ist es außerdem wichtig, Einstellungen und Wünsche ihrer Kunden in Bezug auf Vor-Ort-Einkäufe oder die regionale Verbundenheit (Unterstützung regionaler Erzeuger/Anbieter) zu kennen. So lässt sich die eigene Webseite für Vor-Ort-Suchanfragen bestens optimieren. Neben der Suchmaschinenwerbung wird es möglich, in den vorderen Google Suchergebnissen zu erscheinen.

Was hilft
zur Steigerung der lokalen Sichtbarkeit im Internet?

  1. Eine eigene und attraktive Webseite die zeigt, was das lokale Geschäft und Sie als Mensch dahinter Besonders macht. Die Suchenden mit Inhalten und Informationen so abholt, wie sie es erwarten beim Besuch Ihrer Webseite.

  2. Eine Analyse von Suchbegriffen (Keywordanalyse), nach denen Nutzer lokal oder regional in Bezug auf Ihr Angebot, Produkt und Ihre Dienstleistung im Internet suchen. Diese Begriffe gilt es, in einen Kontext zu Ihren Themenschwerpunkten oder Werbeanzeigen zu setzen.

  3. Eine Optimierung der Inhalte Ihrer Webseite mit lokalem oder regionalem Bezug. Sorgen Sie für eine mobiloptimierte Ansicht Ihrer Website. Eine schnelle Ladezeit Ihrer Inhalte ist das A und O. Verlinken Sie Inhalte thematisch und sinnhaft zu anderen Unternehmen, Fachportalen, Online-Mitgliederverzeichnissen von IHK oder HwK in der Region und bitten Sie diese unbedingt, es umgekehrt zu tun.

  4. Nutzen Sie die Kraft von On- und Offline-Kooperationen.

  5. Erstellen Sie ein Google Unternehmensprofil (früher „Google My Business“), damit Sie bei Suchanfragen in der Google Suche von Nutzern, die sich in der Nähe zu Ihrem Geschäft befinden angezeigt oder in Google Maps in der Kartenansicht mit Ihrem Standort umfassend dargestellt werden können. Halten Sie Ihr Unternehmensprofil aktuell.

  6. Sind Sie in anderen Suchmaschinen und auf anderen Portalen sichtbar, wie Bing, Gelbe Seiten, TripAdvisor, Yelp? Hier lohnt es sich, Dienste näher zu betrachten, abzuwägen und ggfs. Vorkehrungen zu treffen. Firmeneinträge sollten überall gleich aussehen.

  7. Bringen Sie Ihre Social Media-Aktivitäten für lokale/regionale Sichtbarkeit auf Trapp.

Weitere Informationen zum Google Unternehmensprofil lesen Sie in diesem verlinkten Beitrag.

Möchten Sie mit mir arbeiten?

Fragen Sie mich zu einem kostenlosen Informationsgespräch und einem Angebot für die Begleitung an.

SANDRA WILMS

Themenbereiche:

  • Zeitgemäßes, nachhaltiges Marketing
  • Kommunikation für echte Stakeholderbeziehungen
  • Zielgruppenanalysen und -strategien
  • Markenentwicklung und Employer Branding
  • Peer-Feedback
Sandra Wilms
Bitte addieren Sie 9 und 2.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.