Auf dem Laufenden bleiben.

19. November: Webinar zu "10 Tipps für lokales Onlineshopping"

Jetzt mal Butter bei die Fische! In unserem 1-stündigen Webinar geben wir 10 Tipps aus unserer Praxis für lokales Onlineshopping und gehen auf Ihre Fragen ein. Als stationärer Händler erfahren Sie, wie Sie auf Bedürfnisverschiebungen Ihrer Kunden und auf das deutlich steigende Kaufverhalten im Internet reagieren können (müssen).

Veranstalter: S Punkt Online - Sven Stiller
Übertragung: Online
Termin: 19. November 2020
Uhrzeit: 12:00 bis 13:00 Uhr

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular oder über veranstaltung@s-punkt-online.de an. Sie erhalten von uns im Anschluss eine Bestätigung mit dem Link zur Teilnahme.

Die Teilnahme am Webinar kostet Ihnen nichts - außer Zeit.  Eine lohnende Zeit, um mit neuen Perspektiven und Wissen in die Zukunft zu blicken, weiterhin fest im Sattel zu sitzen und im Geschäft für neue Erlebnisse zu sorgen? Verbinden Sie die reale Geschäftswelt mit der Onlinewelt, machen Sie im Internet Ihre aktuellen Produkte, Angebote und Serviceleistungen für potenzielle Neukunden oder Bestandskunden gut sichtbar. Seien Sie erreichbar. Auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten. Ein klarer Vorteil für eine jederzeitige Kontaktaufnahme mit Ihrem Geschäft.

Vortragsdetails:
Auch wenn es gute, lokale Initiativen und gebündelte Internetplattformen, wie LAGE.online https://lage.online/gemeinsamfuerlage.html oder Google My Business gibt, die den Händlern vor Ort mehr Sichtbarkeit im Internet und Möglichkeiten der Kundenerreichbarkeit bieten. Das alleine wird in Zukunft nicht ausreichen. Es braucht einen Rundumblick und ein Verständnis dafür, warum (und wie) Menschen im Internet einkaufen.

Was bedeutet das für Ihre Zukunft?
Investieren Sie (wenn nicht) jetzt in Ihr eigenes Marketing und klinken sich im Rahmen Ihrer Möglichkeiten im Internet mit ein. Verlieren Sie Ihre Kundschaft nicht aus den Augen. Überlassen Sie den Onlineriesen nicht
das komplette Feld. Checken Sie Ihre Möglichkeiten im E-Commerce Umfeld. Damit Sie in Zukunft gestärkt aus der Krise heraus gehen.

Wir haben es nicht nur mit Onlineshopping zu tun, sondern auch mit Socialshopping über Plattformen wie Instagram oder Pinterest. Ihre Kunden sind dort längst unterwegs und informieren sich oder kaufen schon.

Eine Möglichkeit kann ein eigener Online-Shop sein: Der Onlineverkauf funktioniert anders und unterliegt einigen gesetzlichen Regeln, wie Angaben zu Anbieterkennzeichnung, Widerrufsrecht, Artikelbeschreibungen, Verpackungsgesetz, richtiges Einbinden von AGB, Formulierungen in der Datenschutzerklärung, Checkout-Prozess, korrekte Bezeichnung des Kauf-Buttons uvm.

Ihr stationäres Geschäft lässt sich nicht eins zu eins ins Internet übertragen. Es braucht das nötige Know-How rund um Technik, Inhalte und aktuelle Entwicklungen.

Wenn nicht jetzt, wann dann?
Sie bekommen von uns 10 Tipps für Ihren Einblick ins Thema, Möglichkeiten und auch einfache Anleitungen an die Hand, was es für den Aufbau eines Onlineshops braucht und worauf Sie achten sollten.

Referenten:
Sven Stiller, Inhaber der Internetagentur S Punkt Online für Webdesign und Online-Marketing
Sandra Wilms, Marketingreferentin bei S Punkt Online, Expertin für Sichtbarkeitssteigerung, werteorientierte Strategien und (lokales) Online-Marketing

Anmeldung

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

Zurück